Zum Inhalt

Urlaubsvorbereitungen

Morgen in den frühen Morgenstunden geht es los, wir fahren in den Urlaub und diesmal ist noch jemand mehr mit. Und weil das so ist, sind auch die Vorbereitungen dementsprechend intensiver als sonst.

Als erstes stand die Suche nach einem passenden Urlaubsziel. Es sollte nicht zuweit entfernt sein, damit die fahrt für den kleinen nicht zu lang wird, aber es sollte schon ein Badeurlaub werden, damit der Große auch einen schönen Urlaub hat. Als erstes Ziel kam für uns daher die Müritz in den Sinn. Leider fanden wir dort keine passendes Ferienhaus an der Müritz. Dann fand unsere Freundin Kati was passendes in der Nähe – ein Bungalow am Barniner See und da gehts nun Morgen früh hin.

Um unsere Reiseapotheke haben wir uns diese Woche auch schon gekümmert und uns bei der Zusammenstellung ganz auf den Ratgeber verlassen. Die Medikamente haben wir uns bei der vfg Apotheke im Internet bestellt (der ZurRose Gutschein kam leider zu spät). Dolormin gegen Kopfschmerzen, Fenistil Gel gegen Mückenstiche und zur Vorbeugung gegen Mücken Autan. Dann fand ich noch ein neues Heuschnupfenmittel für mich: Cetirizin Brausetabletten.

Auch für Linus haben wir eine kleine Reiseapotheke von unserer Hebamme bekommen. Außerdem nehmen wir noch seine Manduca und seine BabyBjörn Wippe mit, ihm soll’s ja an nichts fehlen im Urlaub.

Jetz heißt es nur noch packen und hoffen, daß alles ins Auto paßt 😉

Published inUrlaub